skip to Main Content

Ton Reuvers

Erfahrung eines Patienten, der über Patientenforen aus Kanada für erfolgreiche Behandlung angereist kam:

Der 67-jährige Ton Reuvers, geboren in den Niederlanden und seit 46 Jahren wohnhaft in Kanada, wo er vor seiner Pensionierung als „Environmental Manager“ arbeitete, hatte mehr als ein Jahr die sogenannten „Floater“: Sich bewegende, diffuse Flecken im Bild. Die Beschwerden waren dermaßen schlimm, dass eine Glaskörperoperation (Vitrektomie) erwogen wurde. Da er fand, dass dies ein extremer Eingriff war, suchte Herr Reuvers nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten. Die gab es in Kanada nicht. Über ein Patienten-Forum im Internet (www.floaterlaser.com) landete er bei Augenarzt Feike Gerbrandy. Lesen Sie den Brief von Ton Reuvers: Kanadier kommt speziell zu Dr. Gerbrandy für eine Floater-Laserbehandlung (PDF)

Back To Top